Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Rheinland-Pfalz: „Gemeinsam gesunde Schule und Kita gestalten“; 11-12/2017

„Gemeinsam gesunde Schule und Kita gestalten“

So lautet der Titel einer Resolution, die 90 Vertrauensleute der GEW Rheinland-Pfalz aus Kitas und Schulen Anfang November verabschiedet haben. Zum einen wird darin die Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes gefordert, etwa eine sachgerechte Durchführung der Gefährdungsbeurteilung. Zum anderen schlägt die GEW konkrete Maßnahmen für die Erhaltung der Gesundheit und der Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten in Schulen und Kitas vor. Dazu gehöre eine Verbesserung des Personalschlüssels, damit die umfangreichen Aufgaben, auch unter Berücksichtigung von Ausfällen auf Grund von Erkrankungen und Fortbildungen, qualitativ hochwertig erfüllt werden können. Es bedürfe Regelungen für ein alternsgerechtes Arbeiten. Zudem brauche es ergänzende Sozialarbeit und psychologische Beratung und Unterstützung. Und schließlich seien eine deutlich bessere Bezahlung sowie die Aufwertung der Berufe des Sozial- und Erziehungsdienstes und der unter A13/E13 bezahlten Lehrämter nötig.

Quelle: Beamten-Magazin 11-12/2017


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-rheinland-pfalz.de © 2018