Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Rheinland-Pfalz: Sie wollen ihr Stück vom Kuchen; 08/07

Sie wollen ihr Stück vom Kuchen

Mit einer Plakataktion will die GdP „ihr Stück vom Kuchen“ einfordern. Anlass sind die Pläne zur Besoldungserhöhung von 0,5 bis 1,7 Prozent für die rund 63.000 Beamtinnen und Beamten des Landes. Unakzeptabel für den DGB-Landesvorsitzenden Dietmar Muscheid, der mehr als „24 Euro netto für einen Feuermann“ fordert – nämlich Einmalzahlungen und Prozente entsprechend dem geltenden Tarifabschluss. „Wer qualitativ hochwertige Dienstleistungen haben will, muss seine Beschäftigten auch ordentlich bezahlen.“ In anderen Ländern gehe das schließlich auch.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 08/2007


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-rheinland-pfalz.de © 2018